"LKH - als Arzt wähle ich erstklassige Leistungen zu attraktiven Beiträgen."

Florian F., 42 Jahre, Facharzt

Ihr Angebot

Lassen Sie sich beraten und ein persönliches Angebot erstellen

Pflegebegutachtung wieder persönlich

26.10.2020 - Kategorie: Ratgeber
Pflegebegutachtung wieder persönlich

Die Begutachtungen zur Feststellung von Pflegebedürftigkeit wurden aufgrund der Corona-Pandemie in den vergangen Monaten digital festgestellt.

Seit Oktober 2020 führt MEDICPROOF wieder persönliche Begutachtungen durch. Um das Ansteckungsrisiko gering zu halten, wurde für die persönlichen Termine ein Schutz- und Hygienekonzept entwickelt. Das beinhaltet unter anderem die Regelung zum Mindestabstand, das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes und das regelmäßige Lüften.

Stabile Lage Voraussetzung

Grundvoraussetzung für die Wiederaufnahme der Begutachtung mit Hausbesuch ist das Vorliegen einer stabilen Pandemielage in der Region. Dabei sind die auf Bundes- und Landesebene geltenden Verordnungen sowie das aktuelle Infektionsgeschehen zu berücksichtigen. Um das stellenweise sehr dynamische regionale Infektionsgeschehen im Blick zu behalten, werden die Kriterien von den Gutachtern am Morgen des Termins geprüft.

Zum Schutz der Versicherten und deren Angehörigen sowie der Gutachter sind Begutachtungen mit Hausbesuch bei Versicherten mit gesicherter COVID-19-Infektion oder mit gemeldetem COVID-19-Verdacht, bei Quarantänefällen, bei Versicherten mit akuten respiratorischen Symptomen und in Städten und Landkreisen mit Ausbruchgeschehen sowie in sogenannten Hotspots (> 50 Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen/100.000 Einwohner) mit begrenztem Kontaktverbot nicht gestattet.

Kontakt

Unsere Themen haben Ihr Interesse geweckt? Sie haben dazu eine Anmerkung oder eine Frage? Dann richten Sie sich gern an unsere Pressestelle. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen in den Kontakt zu kommen: 

Landeskrankenhilfe V.V.a.G.
Landeslebenshilfe V.V.a.G.

Pressestelle
Uelzener Str. 120
21335 Lüneburg
Tel.: (0 41 31) 7 25 14 89
Fax: (0 41 31) 40 34 02
E-Mail: Presse@LKH.de