Neue Azubis in der Hauptverwaltung

07.10.2020 - Kategorie: LKH - Einblicke Neue Azubis in der Hauptverwaltung

Die Digitalisierung schreitet weiter voran und auch unser Ausbildungsangebot wird laufend an die neuen Anforderungen angepasst. Darum bieten wir ab diesem Jahr auch in der IT eine Ausbildung an.

Am 01.09.2020 haben wir den angehenden Fachinformatiker (Systemintegration) Simon ganz herzlich in der Hauptverwaltung empfangen. Er wird als erster Auszubildender in der IT durchstarten. Außerdem begrüßen wir zwei weitere Auszubildende, die sich für eine Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen entschieden haben.

mehr erfahren

VIFIT 2020: Wir sind dabei!

21.09.2020 - Kategorie: LKH - Einblicke VIFIT 2020: Wir sind dabei!

Am 24.09.2020 findet die VIFIT, eine unabhängige Messe für die Finanz- und Versicherungsbranche, bereits zum fünften Mal statt. Dieser Branchentreff zählt zu den wichtigsten Informations- und Kommunikationsplattformen für Vermittler in Mitteldeutschland.

In Leipzig im Hotel The Westin ist in diesem Jahr auch erstmalig das Team der LKH vertreten.

mehr erfahren

Rundum versorgt ins erste Semester

17.09.2020 - Kategorie: Ratgeber Rundum versorgt ins erste Semester

Wenn die Uni in den nächsten Wochen startet, haben wieder viele Studierende die Möglichkeit, sich privat zu versichern.

Mit unserem Angebot für Studierende können sie so schon früh die Vorteile einer privaten Krankenversicherung genießen. Wir bieten während des Studiums das, was sie brauchen: Eine neue Brille? Versichert! Fernweh? Auch bei Auslandssemestern innerhalb der EU ist man mit unseren Ausbildungstarifen rundum versorgt. Hier ist für jeden persönlichen Bedarf etwas dabei.

Wer kann sich privat versichern?

mehr erfahren

Corona-Virus: Testpflicht und Kostenübernahme haben sich geändert

11.09.2020 - Kategorie: Coronavirus Corona-Virus: Testpflicht und Kostenübernahme haben sich geändert

Die Bundesregierung hat die Nationale Teststrategie angepasst. Nach der Hauptreisezeit sollen die Testkapazitäten verstärkt für gefährdete Bereiche - beispielsweise Pflegeheime und Krankenhäuser – fokussiert werden, um Pfleger und Gepflegte sowie ärztliches Personal noch stärker zu schützen.

Dadurch ergeben sich Änderungen für die Testpflicht und Kostenübernahme. Wie lauten die aktuellen Regelungen?

mehr erfahren

Corona-Test - wer trägt die Kosten?

20.08.2020 - Kategorie: Coronavirus Corona-Test - wer trägt die Kosten?

Das Coronavirus bleibt eine Herausforderung für uns alle: Der aktuelle Anstieg der Infektionszahlen ermahnt uns, weiterhin achtsam zu bleiben. Ein Grund für die steigenden Fallzahlen wird bei den Rückkehrern aus Urlaubs- bzw. Risikogebieten vermutet. Deshalb kann sich jeder, der aus dem Ausland nach Deutschland einreist, innerhalb von 72 Stunden kostenlos auf das Coronavirus testen lassen. Einreisende aus Risikogebieten sind seit dem 8. August 2020 sogar zum Test verpflichtet. Reiserückkehrer können unter der ärztlichen Servicenummer 116 117 erfragen, wo an welchem genauen Ort Teststellen vorhanden sind.

Die Kosten dafür werden seit dem 1. August vom Bund übernommen. Wird ein Test durch den öffentlichen Gesundheitsdienst der Länder durchgeführt, tragen die Länder einen Teil der Kosten selbst.

Wie die Kostenübernahme geregelt ist, wenn Krankheitssymptome vorliegen oder ein „erhöhtes Risiko“ durch die Corona-Warn-App angezeigt wird?

mehr erfahren

Seite 4 von 10
1 2 3 4 5 6 7 8

Kontakt

Unsere Themen haben Ihr Interesse geweckt? Sie haben dazu eine Anmerkung oder eine Frage? Dann richten Sie sich gern an unsere Pressestelle. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen in den Kontakt zu kommen: 

Landeskrankenhilfe V.V.a.G.
Landeslebenshilfe V.V.a.G.

Unternehmenskommunikation
Uelzener Str. 120
21335 Lüneburg
Tel.: (0 41 31) 7 25 14 89
Fax: (0 41 31) 40 34 02
E-Mail: Presse@LKH.de