"Ich bin bei der LKH, weil die Tarife stabil kalkuliert sind."

Till B., 47 Jahre, Architekt

Ihr Angebot

Lassen Sie sich beraten und ein persönliches Angebot erstellen

So unterscheiden sich Coronavirus, Grippe und Erkältung

26.02.2020 - Kategorie: Ratgeber
So unterscheiden sich Coronavirus, Grippe und Erkältung

Gerade jetzt in der Erkältungszeit macht die zunehmende Zahl an Patienten, die sich mit dem neuartigen Coronavirus angesteckt haben, vielen Menschen Angst. Bestimmte Merkmale sprechen für eine Coronavirus-Erkrankung und ermöglichen es, sie von einer Grippe oder Erkältung zu unterscheiden.

Der Coronavirus kann sich durch unterschiedliche Anzeichen bemerkbar machen. Er scheint aber häufiger die unteren Atemwege zu betreffen – Hauptsymptome sind Fieber, Husten und Atemnot. Daher treten typische Erkältungserscheinungen wie Schnupfen, Halsschmerzen und Niesen nach bisherigen Erkenntnissen seltener auf.

Nach derzeitigem Kenntnisstand handelt es sich um eine Tröpfchen- und Schmierinfektion. Daher gelten hier dieselben Regeln wie für die Erkältung und die Grippe:

  1. Abstand halten,
  2. regelmäßig Hände waschen und
  3. beim Husten und Niesen aufpassen, dass die Tröpfchen nicht in der Umgebung verteilt werden.

Eine wirksame Impfung gegen das Coronavirus existiert noch nicht auf dem Markt.

Kontakt

Unsere Themen haben Ihr Interesse geweckt? Sie haben dazu eine Anmerkung oder eine Frage? Dann richten Sie sich gern an unsere Pressestelle. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen in den Kontakt zu kommen: 

Landeskrankenhilfe V.V.a.G.
Landeslebenshilfe V.V.a.G.

Pressestelle
Uelzener Str. 120
21335 Lüneburg
Tel.: (0 41 31) 7 25 14 89
Fax: (0 41 31) 40 34 02
E-Mail: Presse@LKH.de