Starten Sie mit uns in Ihre Zukunft!

Die LKH sucht in Lüneburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine:

Leitung Bilanzmathematik und Statistik (m/w/d)

Die Landeskrankenhilfe (LKH) zählt zu den größeren privaten Krankenversicherungen in Deutschland. Mehr als 450 Mitarbeiter*innen sind für unsere rund 350.000 Kunden da.

Im Rahmen des Wandels zu einem modernen Gesundheitsdienstleiter stehen wir für innovative Arbeitsweisen und eine kulturelle Neuausrichtung der LKH. Diesen spannenden Weg gehen wir gemeinsam mit unseren Mitarbeiter*innen und mit weiteren Expert*innen, wie Ihnen.

In der Abteilung Bilanzmathematik und Statistik werden aktuarielle Modelle und Prognosen entwickelt sowie der versicherungstechnische Jahresabschluss und das statistische Berichts- und Meldewesen unter HGB und Solvency II verantwortet. Die Leitung Bilanzmathematik und Statistik (m/w/d) soll dabei eine enge Zusammenarbeit sowie Schnittstellen und Prozesse mit den anderen Abteilungen der LKH, insbesondere Aktuariat vorantreiben.

Ihr Aufgabenbereich

  • Sie sind verantwortlich für die Leitung der Mitarbeiter*innen in Ihrer Abteilung
  • Sie verantworten operative Kernprozesse der Abteilung (z.B. Aufbau und Entwicklung aktuarieller Modelle)
  • Sie behalten die kontinuierliche Optimierung der Arbeitsabläufe und Arbeitsprozesse im Blick
  • Sie stellen die Entwicklung und Qualifizierung der Ihnen direkt zugeordnete Mitarbeiter*innen sicher
  • Sie arbeiten eng mit internen und externen Schnittstellen zusammen und optimieren diese
  • Sie initiieren und steuern nötige Veränderungsprozesse und beteiligen die relevanten Mitarbeiter*innen und Schnittstellen

Ihr Profil / Ihre Stärken

  • Sie haben ein Hochschulstudium der Mathematik/Wirtschaftsmathematik absolviert
  • Sie verfügen über Führungs- und Leitungserfahrung
  • Sie bringen Berufserfahrung in der Versicherungsmathematik und als Aktuar*in mit
  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse der versicherungstechnischen Regelungsvorschriften und Solvency II
  • Sie besitzen umfassende Erfahrung in Veränderungs- und (digitalen) Transformationsprozessen
  • Sie bringen ausgeprägte kommunikative und analytisch-konzeptionelle Fähigkeiten mit
  • Eine hohe strategische sowie operative Kompetenz zeichnet Sie aus
  • Sie haben ein souveränes und überzeugendes Auftreten
  • Sie verfügen über sichere in MS-Office (Excel) Kenntnisse und konnten bereits Erfahrung im Umgang mit SAS oder SQL sammeln
  • Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Flexibilität sowie Teamorientierung runden Ihr Profil ab

Unsere Benefits

  • Attraktive Vergütung
  • Ein gutes Betriebsklima und flexible Arbeitszeiten zur Unterstützung der Work-Life-Balance
  • Zukunftsorientiertes Arbeits- und Handlungsumfeld
  • Abwechslungsreicher und spannender Aufgabenbereich
  • Cafeteria
  • Mitarbeiterrabatte
  • Jobrad
  • Gute Verkehrsanbindung mit kostenlosen Parkplätzen
  • Arbeiten im malerischen Lüneburg, nur 50 km von Hamburg entfernt
  • u.v.m.

Ihr Weg zum neuen Job

Sind Sie an der Position interessiert? Dann starten Sie mit uns in eine erfolgreiche Zukunft und senden uns Ihre Bewerbungsunterlagen noch heute zu.

Kontakt
Landeskrankenhilfe V.V.a.G. (LKH)
Uelzener Straße 120
21335 Lüneburg
Tel. 04131 725-0
Fax 04131 403402
E-Mail: info@lkh.de

Ihr Kontakt

Wir sind persönlich für Sie da.
Sie erreichen uns telefonisch unter 04131 725-0