Ihr Angebot

Lassen Sie sich beraten und ein persönliches Angebot erstellen

Veranstalter und Aktionszeitraum

Die Aktion „Zahnheld Schallzahnbürste“ wird von der Landeskrankenhilfe V.V.a.G. (LKH) durchgeführt und findet im Zeitraum vom 01.08. bis 31.12.2021 statt.

Teilnahme

Im Rahmen der Aktion erhalten Kunden der LKH, die erstmalig eine Zahnzusatzversicherung nach dem Tarif Z50E mit Antragseingang im Aktionszeitraum abschließen, eine elektrische Schallzahnbürste des Modells GERO von Zahnheld (Farbe weiß). Die Aktion gilt nicht für Bestandskunden der LKH, die in der Zahnzusatzversicherung nur eine Vertragsänderung vornehmen.

Bedingungen und Versand

Der Anspruch auf die Zahnheld Schallzahnbürste entsteht, sobald der Kunde seine Versicherungspolice erhalten hat und das neu entstandene Versicherungsverhältnis nach Ablauf der gesetzlichen 14-tägigen Widerrufsfrist weiterhin besteht und der erste Beitrag gezahlt ist. Wird der Vertrag aufgrund des gesetzlichen Widerrufsrechts durch den Kunden beendet, so entsteht kein Anspruch auf die Schallzahnbürste. Gleiches gilt, sofern die LKH das Vertragsverhältnis aus einem sonstigen Grund, zum Beispiel aufgrund der Nichtzahlung der Versicherungsbeiträge des Kunden, beendet.

Die Schallzahnbürste wird durch die LKH an den Kunden in einem Zeitraum von circa acht Wochen nach Versicherungsbeginn per Postversand verschickt. Dazu wird die in der Versicherungspolice angegebene Postanschrift des Kunden verwendet.