"Ich bin bei der LKH, weil meine Beiträge hauptsächlich für Leistungen verwendet werden."

Jan K., 39 Jahre, Apotheker

Ihr Angebot

Lassen Sie sich beraten und ein persönliches Angebot erstellen

Landeskrankenhilfe V.V.a.G. (LKH)

Die LKH ist eine private Krankenversicherung, die als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit nicht konzerngebunden ist. Wir leben den Grundgedanken einer Versicherung: Wir sind ausschließlich unseren Mitgliedern – den Versicherungsnehmern – verpflichtet. Unsere Überschüsse fließen zurück in die Versichertengemeinschaft und kommen den Mitgliedern u. a. in Form von Beitragsrückerstattungen zugute. 

Egal, ob Sie sich für eine private Krankenvollversicherung interessieren oder eine Zusatzversicherung abschließen möchten: Unsere Bausteintarife können individuell zusammengestellt werden und bieten damit für jeden Bedarf und jede Lebenssituation die ideale Absicherung. 

Wir überzeugen mit hochwertigen Leistungen und niedrigen Betriebskosten – das bestätigen unsere Kennzahlen!

  • Kennzahlen

    Fakten und Zahlen zur LKH Wichtige Kennzahlen 2016
    Standorte bundesweit 15
    Mitarbeiter ca. 470
    Vollversicherte 189.718
    Zusatzversicherte 176.373
    Beitragseinnahmen 820,3 Mio. EUR
    Bilanzsumme 6,95 Mrd. EUR
    Kennzahlen HGB
    Eigenkapitalquote 48,8 %
    Verwaltungskostenquote 1,5 %
    Betriebskostenquote 2,8 %
    Schadenquote 76,8 %
    Versicherungsgeschäftliche Ergebnisquote 20,4 %
    RfB-Zuführungsquote 14,8 %
    RfB-Quote 72,4 %
    Kennzahlen Solvency II
    Eigenmittel 965,365 Mio. EUR
    Kapitalanforderungen 105,067 Mio. EUR
    Eigenkapitalbedeckungsquote 919 %

Die LKH ist Mitglied im Verband der privaten Krankenversicherungen (PKV).