Pflegebedürftigkeit wird vorübergehend digital festgestellt

24.03.2020 - Kategorie: Ratgeber Pflegebedürftigkeit wird vorübergehend digital festgestellt

Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen: Für das gesundheitliche Wohlergehen unserer pflegebedürftigen Kunden stellen wir uns auf das erhöhte Gesundheitsrisiko durch den Coronavirus ein.

Deshalb wird derzeit auf einen Besuch des Medizinischen Dienstes und eine Begutachtung im häuslichen Bereich verzichtet.

Zusätzlich werden bis zum 30. Juni 2020 Beratungsbesuche ausgesetzt. Wir werden unseren pflegebedürftigen Kunden schriftlich mitteilen, wann der nächste Beratungsbesuch fällig wird.

mehr erfahren


So unterscheiden sich Coronavirus, Grippe und Erkältung

26.02.2020 - Kategorie: Ratgeber So unterscheiden sich Coronavirus, Grippe und Erkältung

Gerade jetzt in der Erkältungszeit macht die zunehmende Zahl an Patienten, die sich mit dem neuartigen Coronavirus angesteckt haben, vielen Menschen Angst. Bestimmte Merkmale sprechen für eine Coronavirus-Erkrankung und ermöglichen es, sie von einer Grippe oder Erkältung zu unterscheiden.

mehr erfahren

So holen Sie im Notfall die Rettungsengel

11.02.2020 - Kategorie: Ratgeber So holen Sie im Notfall die Rettungsengel

Ein unachtsamer Moment im Straßenverkehr oder eine falsche Bewegung im Haushalt– Unfälle passieren schnell. Dann ist es wichtig, zügig zu reagieren.

Nicht vergessen: Mit einem umgehenden Notruf kann im Ernstfall schnell Hilfe geholt werden. Dafür ist es wichtig, die relevanten Informationen an die Notrufzentrale weiterzuleiten.

mehr erfahren

Seite 1 von 5
1 2 3 4 5

Kontakt

Unsere Themen haben Ihr Interesse geweckt? Sie haben dazu eine Anmerkung oder eine Frage? Dann richten Sie sich gern an unsere Pressestelle. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen in den Kontakt zu kommen: 

Landeskrankenhilfe V.V.a.G.
Landeslebenshilfe V.V.a.G.

Pressestelle
Uelzener Str. 120
21335 Lüneburg
Tel.: (0 41 31) 7 25 14 89
Fax: (0 41 31) 40 34 02
E-Mail: Presse@LKH.de